pin Bahnhofstraße 30 | 01945 Ruhland

Mehrtages- und Kurzreisen

Heidelberger Schlossbeleuchtung & BUGA Mannheim

Deutschland

Termin: 07.07. - 10.07.2023

Preis pro Person: 499,- €

Einzelzimmerzuschlag: 45,- €

Freuen Sie sich auf die Bundesgartenschau im Luisenpark und im Spinellipark in Mannheim. Von einem zum anderen Park gelangt man mit einer Seilbahn und genießt dabei die Aussicht über den romantischen Neckar. Ein Besuch der Universitätsstadt Heidelberg zur berühmten Schlossbeleuchtung rundet diese Reise eindrucksvoll ab.


1. Tag: Vom Zauber feinster Spirituosen
Der Brennkunst wohnt etwas Geheimnisvolles inne: Wie nur kommen diese feinen Aromen in Likör, Geist und Wasser? Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse des Destillierens und verkosten Sie dabei die hoch prämierten Brände von Bauer. In unserem Hotel in Rothenberg, umgeben von herrlicher Natur, herrscht eine familiäre Atmosphäre und herzliche Gastfreundschaft. Individuell eingerichtete Zimmer versprechen tolle Urlaubstage. Alle Zimmer sind mit WLAN, Flachbild- TV, Safe und einem Bad mit Badewanne oder Dusche, WC und Föhn ausgestattet. Ein Lift ist ebenfalls vorhanden.
 

2. Tag: Romantik in Heidelberg
Malerisch eingebettet zwischen Odenwald und Spessart erwartet uns Miltenberg. Schlendern Sie vorbei am weltberühmten Schnatterloch. Die Altstadt bietet eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch. In der „Perle am Main“ erleben wir die liebliche Landschaft des Mains bei einer Schifffahrt. Bei einem abendlichen Stadtrundgang im romantischen Heidelberg eröffnen sich an jeder Biegung Postkartenmotive. Kirchen und Klöster sowie historische Brunnen prägen das Stadtbild. Dreimal im Sommer flackern in Heidelberg die bengalischen Feuer an den Mauern der dominanten Schlossruine auf. Eine brennende Fassade, gespickt mit einem grandiosen Feuerwerk, taucht die ganze Altstadt in einen beeindruckenden Glanz.
 

3. Tag: BUGA gleich doppelt
Der Luisenpark als ehemaliges BUGA 75-Gelände begeistert als gewachsene Parkanlage seine Besucher mit altehrwürdigen Bäumen, paradiesischen Beeten und den bekannten Gondolettas. Als neue Erlebnisräume kommen eine faszinierende Unterwasserwelt und eine großzügige Pinguinanlage hinzu. Der Kontrast zum Spinellipark könnte nicht größer sein: Diese ehemalige Militärfläche verleugnet ihre Geschichte nicht. Sie hat einen rauen Charakter und ist imposant in ihrer großen Weite. Hier lässt es sich vortrefflich flanieren, schauen, staunen. Mittendrin: die architektonisch spannende U-Halle mit ihren wechselnden Blumenschauen und Ausstellungen. Von einem zum anderen Park gelangt man bequem in acht Minuten mit einer Seilbahn und genießt die Aussicht über den Neckar. Ein Ausflug, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.
 

4. Tag: Auf Wiedersehen
Mit vielen blumigen Erinnerungen im Gepäck treten wir die Heimreise an.
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Klimaanlage, Küche, WC, DVD
  • Haustürabholung
  • Begrüßungsgetränk
  • Reisebegleitung
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Kartoffelbuffet mit Kartoffel-Krimilesung
  • 1 x Schinkenvesper mit anschließender Weinprobe gepaart mit Charme & Humor beim Singen von Liedern und Vorträgen
  • 1 x 3-Gang-Menü
  • Tanzabend mit Alleinunterhalter
  • Tages-Eintrittskarte BUGA
  • Main-Schifffahrt
  • Stadtführung Heidelberg
  • Brennereiführung mit Verkostung
  • Ausflüge lt. Programm

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Diese Reise anfragen

Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.



Einwilligung*
Top