Kontakt mail

Kontaktformular

Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Einwilligung*

pin Bahnhofstraße 30 | 01945 Ruhland

Mehrtages- und Kurzreisen

Harzer Hexenzauber

Deutschland

Termin: 19.06. - 25.06.2022

Preis pro Person: 709,- €

Einzelzimmerzuschlag: 58,-€

Malerische Fachwerkstädte und Natur pur, der Nationalpark Harz ist einer der größten in Deutschland: Ausgedehnte Fichten- und Buchenwälder, bizarre Felskombinationen und jahrtausendealte Moore warten darauf, erkundet zu werden.


1. Tag: Entdeckung im Südharz
Die Schauhöhe Heimkehle ist die größte Gipshöhle in Europa. In der Führung ist auch eine Lasershow inbegriffen. Der Kirchen-Kuppelbau in Schwenda gilt als kleine Schwester der Dresdner Frauenkirche. Danach empfängt uns unser Mittelklassehotel in Stolberg.

2. Tag: Zu Besuch im Kyffhäuser-Gebirge
Wir statten dem Kyffhäuser-Denkmal einen Besuch ab (Eintritt nicht im Preis enthalten). Schon von weitem begrüßt der Schiefe Turm von Bad Frankenhausen seine Besucher. Auf dem Schlachtberg, oberhalb der Stadt, wurde ein Gebäude für ein Gemälde errichtet: Das Panorama Museum mit dem monumentalen Rundbild des Malers Werner Tübke.

3. Tag: Stippvisite durch Stolberg/Harz
Vormittags bleibt Zeit für eigene Erkundungen, nachmittags ist Kaffeetrinken im Café "Altes Printenlager" geplant. Für einen erlebnisreichen Nachmittag sorgt der angrenzende Fabrikverkauf, ein großer Videobildschirm mit Einblicken in die Produktion und eine Pralinenschauwerkstatt. Das Flair der Stolberger Altstadtt wird spürbar, wenn man zusammen mit dem Nachtwächter in´s Dunkel der Nacht abtaucht.

4. Tag: Auf einen Sprung in den Westharz
Wir besichtigen Wernigerode, weiter geht es nach Thale. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf den Hexentanzplatz zu fahren. Dort haben wir Freizeit oder fahren mit dem Sessellift zur Rosstrappe (Seilbahn/ Sessellift nicht im Preis enthalten). Danach geht es zur Rappbodetalsperre mit der höchsten Staumauer Deutschlands und der längsten Hängebrücke ihrer Art. Nach der Besichtigung unternehmen wir eine lustige Floßfahrt auf dem Wendefurth-Stausee.

5. Tag: Willkommen im Nordharz
Die Okertalsperre ist weit über die Grenzen des Harzes bekannt. Die einzigartige, ganz aus Holz gebaute Stabkirche Hahnenklee ist einmalig. Weiter geht es nach Goslar. Unser Reiseleiter bringt uns die alte Kaiserstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern näher. Anschließend haben Sie Zeit für einen Einkaufsbummel oder den Besuch der Kaiserpfalz. Danach fahren wir in die Modefabrik in Wolfshagen. Nach einem Kaffeegedeck führen uns Mannequins Modewaren vor.

6. Tag: Zu Besuch im Südharz
Wir besuchen die Klosterruine Walkenried, bummeln durch die liebliche Altstadt von Bad Sachsa und besichtigen den Innenhof von Schloss Herzberg. Danach begrüßt uns Bad Lauterberg. Mit der Wurmbergseilbahn in Braunlage schweben wir auf den höchsten Berg Niedersachsens (Seilbahnfahrt fakultativ).

7. Tag: Dem Klosterfischer auf der Spur
Wir reisen zum Kloster Michaelstein. Bei einer Führung durch Geschichte, Garten und Musik erfahren wir mehr. Der Klosterfischer bietet Fischspezialitäten zum Mitnehmen an. Danach treten wir die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Klimaanlage, Küche, WC, DVD
  • Haustürabholung
  • Begrüßungsgetränk
  • Reisebegleitung
  • 6 x Übernachtung/ Frühstück
  • 1x Harzer Schlachtebuffet
  • 1x 4 Gang Menü als Gala Dinner
  • 3x 3 Gang-Abendmenü
  • 1x Buffet nach Art des Hauses
  • Harzer  Hexenabend
  • Diavortrag über den Harz
  • Nachtwächterrundgang durch Stolberg
  • Eintritt Panorama-Museum
  • Ganztägige Reiseleitung Westharz
  • Floßfahrt auf dem Wendefurth-Stausee
  • Eintritt/Führung Schauhöhle Heimkehle
  • Modenschau mit Kaffeegedeck
  • Ganztägige Reiseleitung Nordharz
  • Ganztägige Reiseleitung Südharz
  • Kaffeegedeck
  • Führung und Eintritt Kloster Michaelstein
  • Ausflüge lt. Programm

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Diese Reise anfragen

Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.




Einwilligung*
Top